Vorfahren und Verwandte von Manfred Diers und Gaby Friesen


Gerd Kahlen wurde am 5. Mai 1831 in Ekern geboren. Er erhielt die Kleinkindtaufe in Zwischenahn. Er heiratete Christiane Elisabeth (Elise) Süsens am 30. November 1858 in Zwischenahn.

Christiane Elisabeth (Elise) Süsens [Eltern] wurde am 24. August 1838 in Zwischenahnerfeld geboren. Sie erhielt am 16. September 1838 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Sie heiratete Gerd Kahlen am 30. November 1858 in Zwischenahn.


Gerd zur Brügge [Eltern] wurde am 2. August 1823 in Aschhausen geboren. Er erhielt die Kleinkindtaufe in Zwischenahn. Er starb am 21. Juli 1907 in Aschhausen. Er wurde in Zwischenahn bestattet. Er heiratete Charlotte Louise Rabben am 30. Juni 1857 in Zwischenahn. Gerd arbeitete in Aschhausen als Hausmann.

Charlotte Louise Rabben wurde am 11. Mai 1835 in Elmendorf geboren. Sie erhielt die Kleinkindtaufe in Zwischenahn. Sie starb am 2. August 1876 in Aschhausen. Die Todesursache war Schwindsucht. Sie wurde in Zwischenahn bestattet. Sie heiratete Gerd zur Brügge am 30. Juni 1857 in Zwischenahn.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  M i Gerd zur Brügge wurde am 16. September 1860 geboren. Er starb am 21. September 1933.

Gerd zur Brügge [Eltern] wurde am 25. Januar 1788 in Aschhausen geboren. Er erhielt die Kleinkindtaufe in Zwischenahn. Er starb am 16. Februar 1850 in Aschhausen. Er wurde in Zwischenahn bestattet. Er heiratete Helene Oeltjen am 9. Mai 1823 in Zwischenahn. Gerd arbeitete in Aschhausen als Hausmann.

Helene Oeltjen wurde am 11. Februar 1800 in Aschhausen geboren. Sie erhielt die Kleinkindtaufe in Zwischenahn. Sie starb am 11. April 1874 in Aschhausen. Sie wurde in Zwischenahn bestattet. Sie heiratete Gerd zur Brügge am 9. Mai 1823 in Zwischenahn.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  M i Gerd zur Brügge wurde am 2. August 1823 geboren. Er starb am 21. Juli 1907.

Gerd zur Brügge [Eltern] wurde am 5. Juni 1753 in Aschhausen geboren. Er erhielt am 5. Juni 1753 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Er starb am 19. Dezember 1825 in Aschhausen. Er wurde in Friedhof Zwischenahn bestattet. Er heiratete Anna Margaretha Schröder am 8. November 1783 in Zwischenahn. Gerd arbeitete in Aschhausen als Hausmann.

Anna Margaretha Schröder wurde am 26. Januar 1764 in Ekern geboren. Sie starb am 10. April 1837 in Aschhauserfeld. Sie wurde in Friedhof Zwischenahn bestattet. Sie heiratete Gerd zur Brügge am 8. November 1783 in Zwischenahn.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  M i Gerd zur Brügge wurde am 25. Januar 1788 geboren. Er starb am 16. Februar 1850.
  M ii Johann zur Brügge wurde am 21. März 1799 geboren. Er starb am 2. Februar 1871.
  F iii Anna Catharine zur Brügge wurde am 7. März 1802 in Aschhausen geboren. Sie erhielt die Kleinkindtaufe in Zwischenahn. Sie starb am 23. Februar 1865 in Haarenstroth. Sie wurde in Friedhof Zwischenahn bestattet.
  M iv Johann Christian zur Brügge wurde am 23. März 1807 geboren. Er starb am 4. Mai 1889.

Gerd zur Brügge [Eltern] wurde am 14. November 1719 in Aschhausen geboren. Er erhielt am 14. November 1719 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Er starb am 17. August 1759 in Aschhausen. Er wurde am 17. August 1759 in Zwischenahn bestattet. Er heiratete Helene Marie Reiners am 2. Dezember 1750 in Zwischenahn. Gerd arbeitete in Aschhausen als Hausmann.

Helene Marie Reiners wurde am 9. Oktober 1729 in Helle geboren. Sie erhielt am 9. Oktober 1729 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Sie starb am 22. März 1802 in Ohrwegerfeld. Sie wurde in Zwischenahn bestattet. Sie heiratete Gerd zur Brügge am 2. Dezember 1750 in Zwischenahn.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  M i Gerd zur Brügge wurde am 5. Juni 1753 geboren. Er starb am 19. Dezember 1825.

Gerd zur Brügge [Eltern] wurde am 25. April 1693 in Aschhausen geboren. Er erhielt am 25. April 1693 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Er starb am 8. Februar 1762 in Aschhausen. Er wurde am 8. Februar 1762 in Zwischenahn bestattet. Er heiratete Almuth Ficken am 27. September 1719 in Zwischenahn. Gerd arbeitete in Aschhausen als Hausmann.

Almuth Ficken wurde am 20. Dezember 1695 in Aschhausen geboren. Sie erhielt am 20. Dezember 1695 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Sie starb am 18. April 1790 in Aschhausen. Sie wurde am 18. April 1790 in Zwischenahn bestattet. Sie heiratete Gerd zur Brügge am 27. September 1719 in Zwischenahn.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  M i Gerd zur Brügge wurde am 14. November 1719 geboren. Er starb am 17. August 1759.

Gerdt zur Brügge [Eltern] wurde am 2. März 1609 in Aschhausen geboren. Er erhielt am 2. März 1609 in Zwichenahn die Kleinkindtaufe. Er starb am 13. November 1671 in Aschhausen. Er wurde am 13. November 1671 in Friedhof Zwischenahn bestattet. Er heiratete Talcke Emken am 14. Mai 1643 in Zwichenahn. Gerdt arbeitete in Aschhausen als Hausmann.

Talcke Emken [Eltern] wurde 1618 geboren. Sie starb am 20. Januar 1691 in Aschhausen. Sie wurde am 20. Januar 1691 in Friedhof Zwischenahn bestattet. Sie heiratete Gerdt zur Brügge am 14. Mai 1643 in Zwichenahn.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  M i Gerd zur Brügge wurde am 11. August 1654 geboren. Er starb am 31. August 1725.

Gerdt Oeltjen [Eltern] wurde am 19. Oktober 1615 in Halfstede geboren. Er erhielt am 19. Oktober 1615 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Er starb am 10. Oktober 1696 in Halfstede. Er wurde am 10. Oktober 1696 in Friedhof Zwischenahn bestattet. Er heiratete Almeth Hoting am 22. November 1645 in Zwischenahn. Gerdt arbeitete in Halfstede als Hausmann.

Almeth Hoting [Eltern] wurde am 28. Juni 1627 in Aschhausen geboren. Sie erhielt am 28. Juni 1627 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe. Sie starb am 20. Mai 1701 in Halfstede. Sie wurde am 20. Mai 1701 in Friedhof Zwischenahn bestattet. Sie heiratete Gerdt Oeltjen am 22. November 1645 in Zwischenahn.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  F i Wübbeke Oeltjen wurde 1649 in Halfstede geboren. Sie erhielt 1649 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe.
  F ii Anna Oeltjen wurde 1651 in Halfstede geboren. Sie erhielt 1651 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe.
  F iii Gesche Oeltjen wurde am 18. Mai 1652 geboren. Sie starb am 16. März 1734.
  M iv Johann Oeltjen wurde 1654 geboren.
  F v Grete Oeltjen wurde 1654 in Halfstede geboren. Sie erhielt 1654 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe.
  M vi Gerdt Oeltjen wurde 1656 in Halfstede geboren. Er starb 1656 in Halfstede. Er wurde 1656 in Zwischenahn bestattet.
  M vii Gerdt Oeltjen wurde 1657 geboren. Er starb 1728.
  F viii Talcke Oeltjen wurde 1657 in Halfstede geboren. Sie erhielt 1657 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe.
  M ix Eilerd Oeltjen wurde 1659 geboren.
  M x Lüder Oeltjen wurde 1663 in Halfstede geboren. Er erhielt 1663 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe.
  M xi Brun Oeltjen wurde 1665 in Halfstede geboren. Er erhielt 1665 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe.
  M xii Oltmann Oeltjen wurde 1669 in Halfstede geboren. Er erhielt 1669 in Zwischenahn die Kleinkindtaufe.

Dirk Anton Rohde wurde im August 1726 geboren. Er erhielt im August 1726 die Kleinkindtaufe. Er starb am 11. November 1793 in Wemkendorf. Er wurde am 11. November 1793 in Wiefelstede bestattet. Er heiratete Almet Helmers am 27. Februar 1759 in Wiefelstede. Dirk arbeitete in Wemkendorf11 als Altköther.

Almet Helmers [Eltern] wurde am 23. August 1735 in Spohle geboren. Sie erhielt am 23. August 1735 in Wiefelstede die Kleinkindtaufe. Sie starb am 20. Januar 1807 in Wemkendorf. Sie wurde am 27. Januar 1807 in Wiefelstede bestattet. Sie heiratete Dirk Anton Rohde am 27. Februar 1759 in Wiefelstede.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  M i Gerd Rohde wurde am 10. Juni 1765 geboren. Er starb am 21. Oktober 1843.

Johann Wemken [Eltern] wurde am 21. Januar 1718 in Wemkendorf05 geboren. Er erhielt am 21. Januar 1718 in Wiefelstede die Kleinkindtaufe. Er starb am 30. Januar 1796 in Wemkendorf05. Er wurde am 30. Januar 1796 in Wiefelstede bestattet. Er heiratete Anna Margrethe Helmers am 24. März 1766 in Wiefelstede. Johann arbeitete in Wemkendorf05 als Altköther.

Weitere Eheschließungen:
Gorath, Anna Margarethe

Anna Margrethe Helmers [Eltern] wurde am 13. Januar 1739 in Wemkendorf geboren. Sie erhielt am 13. Januar 1739 in Wiefelstede die Kleinkindtaufe. Sie starb am 29. Dezember 1808 in Wemkendorf. Sie wurde am 4. Januar 1809 in Wiefelstede bestattet. Sie heiratete Johann Wemken am 24. März 1766 in Wiefelstede.

Sie hatten die folgenden Kinder:

  F i Anna Margarethe Wemken wurde am 28. November 1766 geboren. Sie starb am 22. Dezember 1834.
  F ii Helene Wemken wurde am 21. Dezember 1776 geboren. Sie starb am 5. April 1852.

Pos1 Erster Voriger Nächster Letzter

Liste der Nachnamen | Namensindex